• Anja Kluge

Einsamkeit, Zugehörigkeit und Lockdown

Zugehörigkeit ist ein menschliches Grundbedürfnis

Die Abgeschiedenheit im Lockdown erfahren Menschen unterschiedlich: Die einen wünschen sich wieder mehr soziale Kontakte, andere eher Ruhe und Raum für sich. Doch es gibt Optionen, etwas für sich und andere zu tun, um die Lage erträglicher zu gestalten.


Stefanie Schweizer hat mich zu diesem wichtigen Thema interviewt:

WILA_Arbeitsmarkt_06_2021_II_kopf und körper_selbstfürsorge-Zugehörigkeit als Grundbedürfn
.
Download • 2.16MB


3 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen